Logo Theater Neu-Ulm

Neu-Ulms einzig{artig}e Profi-Bühne: "Burton & Taylor oder: Die dramatischste Affäre Hollywoods"




von und mit Lauren Francis und Franz Garlik

Premiere: Freitag, 21. Oktober 2022


Lauren Francis

Lauren Francis, Liz Taylor

Ist zum ersten Male am Theater Neu-Ulm engagiert.


Franz Garlik

Franz Garlik, Richard Burton

War bei uns engagiert (als "Churchill") in "Machos, Memmen und Mimosen"



Franz Garlik und Lauren Francis

Mehr Fotos im facebook-Album

Karten für alle Vorstellungen

Rezensionen: Neu-Ulmer Zeitung    Südwest Presse

Publikumsstimmen

Zum Stück:

"Gut, dass es bei uns nicht halb so turbulent zugeht!" Das wird der eine sagen.
"Gut, dass es bei uns so turbulent zugeht!" Das wird die andere sagen.
Beide können ihr jeweiliges Fazit ziehen aus dem, was sie bei "Burton & Taylor" gesehen haben.

So ziemlich jede(r) kennt das äußerst turbulente (Liebes-) Leben der beiden Weltstars, die miteinander nicht konnten, aber auch nicht ohne einander.

Es begann mit einem nicht enden wollenden Filmkuss beim Dreh zu "Cleopatra" - weder das "Schnitt" des Regisseurs konnte sie stoppen, noch gelang das im Folgenden den Ehepartnern der beiden, von deren Lieben und Leiden die Bunten Bätter und deren Leserinnen nicht genug bekommen konnten.

Die Waliserin Lauren Francis - selbst Opern-Diva - hat ein mal lustiges und mal ergreifendes Theaterstück geschrieben über ihren Landsmann Richard Burton und die "Dame" Elizabeth Taylor.

Lauren Francis und Franz Garlik sind für diese Rollen prädestiniert. Viele Jahre lang, haben sie das Leben einer wilden Ehe recherchiert, und Franz hat eine Menge Walisisch-Sein abbekommen...












Karten-Telefon:
0731 55 34 12

oder E-mailen

Parken ums Theater herum
Lernen Sie das Theater kennen!
FAQ / Alle Infos auf einen Blick
Unser blog
Publikums-Stimmen bis 2008
Publikums-Stimmen ab 2008
Freunde, Partner, Tipps       
sitemap
Stücke-Archiv
Specials - Alleinstellungs-Merkmale
Impressum   -   Datenschutz
Unsere Gastro-Tipps
Jobs und Engagements im Theater