Theater Neu-Ulm
Wir glauben: Es gibt nichts Schöneres als Theater - und laden SIE ein, es zu genießen

Vorstellungs-Pause, aber:
Wir lernen Texte und proben neue Stücke
Siehe "Vorschau" in der Spalte rechts.
Da können Sie gespannt sein.
Kartenvorverkauf wieder ab Mi, 14. 09.





Neue Spielzeit startet am 16. 09. mit 5 Vorstellungen von

Die geheimen Leben von Henry und Alice

Die geheimen Leben von Henry und Alice

Henry und Alice haben so Fantasien. Wie wir alle - oder mehr als 95 Prozent von uns - wenn eine aktuelle wissenschaftliche Studie recht hat. Und diese Studie behauptet übrigens allen Ernstes: Solche geheimen Tagträume hätten wirklich ihr Gutes - nach dem Motto: Mehr Fantasien, (wieder) mehr Bock auf den Partner.

Der englische Autor David Tristram hat als Künstler sowas schon früher geahnt - und fix eine Komödie geschrieben, die also alles andere als aus der Luft, sondern vielmehr aus dem Leben gegriffen ist. Herrlich. Inspirierend. Sehr humorvoll bis witzig. Komöööd-i-eee! Henry und Alice geben ihrem sanft schlummernden Liebes-Glück neuen Schwung. - Goldfisch Orca spielt zunächst eine wesentliche, später dann aber keine Rolle mehr.

Karten für alle Vorstellungen hier



Das Abschiedsdinner

Premiere: Samstag, 01. Oktober: Das Abschiedsdinner



Karten für die Premiere hier

Karten für alle Vorstellungen hier







Spieltermine / Reservierung     Anfahrt per Pkw

Anfahrt:     per Bus  -   per Fahrrad  -   Parken
Kontakt: Telefon (49) 731 55 34 12   -   Mail klick hier
Tickets Reservieren/kaufen   ///   Gutscheine/Bankdaten
Publikums-Stimmen     bis 2008     ab 2008 bis heute
Links: Freunde, Partner, Tipps        und: sitemap
Archiv:     Ensemble     -     Stücke     -     Specials
Most important:     Impressum   -   Unser blog
Vorher oder nachher essen? Unsere     Gastro-Tipps
Infos geballt:     Service auf einen Blick
KollegInnen zur Kenntnis:     Jobs im Theater Neu-Ulm


Facebook-page  myheimat  ulmnews  pinterest  yelp   Share on Google+    Delicious



Vorschau

Vier Premieren - Abo gefällig?

01. Oktober 16: Das Abschiedsdinner

11. November 16: Unsere Frauen

25. Dezember 16: Verliebt, verlobt, verschwunden

17. Februar 17: Unbeschreiblich weiblich

Interesse? Bitte, mailen (click hier)



Bairisch Diatonischer Jodelwahnsinn

Bairisch Diatonischer Jodelwahnsinn

Am Mittwoch, 28. September 2016
Wir freuen uns sehr auf diese Gäste.

Karten hier




Fünf "Raub-Dichter*innen" und die Alphornsusi

Donnerstag, 29. September, 20 Uhr

Kalliope Geboten ist: ein heiteres, unterhaltsames Spiel um und mit Literatur.

"Raub-Dichter" von der Muse Kalliope wild geküsst

Regionale Wortkünstlerinnen, Literatur-Guerilleros, Raub-Dichter haben jeweils einen Satz aus Werken bekannter Schriftsteller(innen) geklaut und dann - mit diesem ersten Satz beginnend - ganz neue Kurz-Stories erfunden, dabei den Schreibstil der Beklauten nachahmend.

Das Publikum erfreut sich an den nur für diesen Abend geschriebenen Kurzgeschichten und rät nach jeder Runde: Was ist Original und was ist Fälschung? Unter den richtig Antwortenden werden Gewinne ausgespielt.

Die Raub-Dichter*innen: Corina Wagner, Fee Katrin Kanzler, Silke Nowak, Bernd Rindle und Joerg Neugebauer.

Moderation: Heinz Koch.

Musikalische Mitwirkung: Marei "Alphornsusi" Richter.

Mehr Infos + Karten hier

Kalliope (Foto): die "Muse mit der schönen Stimme", die Muse der epischen Dichtung, der Rhetorik, der Philosophie und der Wissenschaft.



showbuddies

Impro-Show mit den Showbuddies

Freitag, 30. September, Beginn: 20:00 Uhr im Theater Neu-Ulm

Freuen Sie sich auch auf lokale Anspielungen.

Karten hier