Logo Theater Neu-Ulm

Neu-Ulms einzig{artig}e Profi-Bühne: "Fisch zu viert" - Rabenschwarze Kriminal-Komödie

von Wolfgang Kohlhaase und Rita Zimmer
Aufführungsrechte: Drei Masken Verlag, Herzog-Heinrich-Straße 18, 80336 München

Premiere: Freitag, 20. Dezember 2019


Besetzung:



Anna Elisabeth Brüderl

Anna E. Brüderl
(Cäcilie)


Melanie Schmidt

Melanie Schmidt,
(Clementine)


Claudia Riese

Claudia Riese,
(Charlotte)


Richard Aigner

Richard Aigner,
(Rudolf)


Marcus Jakovljevic

Regie: Marcus Jakovljevic


Bühne / Kostüme:

Claudia Riese



Karten für alle Vorstellungen

Publikums-Stimmen:

"Stimmig inszeniert, super getroffene Kostüme, tolle schauspielerische Leistung aller Protagonisten. Fazit: ein kurzweiliger, unterhaltsamer Abend, bei dem der Schwerpunkt eher auf 'Komödie' denn auf 'Krimi' liegt."

Publikumsstimmen

Presse:

"Das Publikum im fast ausverkauften Saal leidet mit, fiebert mit.. Natürlich gab es Lacher am laufenden Band; dies soll und darf bei einer Komödie auch gar nicht anders sein. Hinter aller Komik ist jedoch auch der Mensch erkennbar, die Menschheit, die Gesellschaft. Nicht nur jene, des vorvergangenen Jahrhunderts."

Die ganze Rezension der Neu-Ulmer Zeitung hier.

Fisch zu viert









Karten-Telefon:
0731 55 34 12

oder E-mailen

Parken ums Theater herum
Lernen Sie das Theater kennen!
FAQ / Alle Infos auf einen Blick
Unser blog
Publikums-Stimmen bis 2008
Publikums-Stimmen ab 2008
Freunde, Partner, Tipps       
sitemap
Stücke-Archiv
Specials - Alleinstellungs-Merkmale
Impressum   -   Datenschutz
Unsere Gastro-Tipps
Jobs und Engagements im Theater