Theater Neu-Ulm

Die kleine Komödie am Petrusplatz - Ordern Sie, bitte, unter Ihrem Wunschtermin Ihre Karten

Mai 2022
Freitag
20.05.2022
20:00
Theater Neu-Ulm

Gretchen 89ff

Dieser großartige Theaterspaß nun auch bei uns im Theater Neu-Ulm:

Es geht in der Komödie von Lutz Hübner um das berühmte Gretchen im berühmten "Faust I" des berühmten Großdichters Goethe.

Dr. Faust, ein alter, weißer Mann, entflammt - von einem Hexentrunk verzaubert - für die 14jährige Grete. Voller Geilheit verlangt er vom teuflischen Mephisto: "Du musst mir die Dirne schaffen!"

Und der schmuggelt als Verführungs-Element ein Kästchen mit wertvollem Schmuck in Gretchens Kammer. Das junge Mädchen ("Am Golde Hängt, zum Golde drängt doch alles, ach wir Armen") fällt prompt auf die List herein.

In "Gretchen 89ff" (die "Stelle" im "Faust": Seite 89 und folgende) erleben wir aufs Vergnüglichste, wie in rasantem Wechsel "verschiedene" Regisseure und Schauspielerinnen (äußerst wandlungsfähig: Leonie Fuchs und Stephan Leitmeier) diese Szene auf die Bretter bringen wollen.

Muss man gesehen haben ...



Karten
bestellen
Samstag
21.05.2022
20:00
Theater Neu-Ulm

Gretchen 89ff

Dieser großartige Theaterspaß nun auch bei uns im Theater Neu-Ulm:

Es geht in der Komödie von Lutz Hübner um das berühmte Gretchen im berühmten "Faust I" des berühmten Großdichters Goethe.

Dr. Faust, ein alter, weißer Mann, entflammt - von einem Hexentrunk verzaubert - für die 14jährige Grete. Voller Geilheit verlangt er vom teuflischen Mephisto: "Du musst mir die Dirne schaffen!"

Und der schmuggelt als Verführungs-Element ein Kästchen mit wertvollem Schmuck in Gretchens Kammer. Das junge Mädchen ("Am Golde Hängt, zum Golde drängt doch alles, ach wir Armen") fällt prompt auf die List herein.

In "Gretchen 89ff" (die "Stelle" im "Faust": Seite 89 und folgende) erleben wir aufs Vergnüglichste, wie in rasantem Wechsel "verschiedene" Regisseure und Schauspielerinnen (äußerst wandlungsfähig: Leonie Fuchs und Stephan Leitmeier) diese Szene auf die Bretter bringen wollen.

Muss man gesehen haben ...



Karten
bestellen
Sonntag
22.05.2022
18:00
Theater Neu-Ulm

Gretchen 89ff

Dieser großartige Theaterspaß nun auch bei uns im Theater Neu-Ulm:

Es geht in der Komödie von Lutz Hübner um das berühmte Gretchen im berühmten "Faust I" des berühmten Großdichters Goethe.

Dr. Faust, ein alter, weißer Mann, entflammt - von einem Hexentrunk verzaubert - für die 14jährige Grete. Voller Geilheit verlangt er vom teuflischen Mephisto: "Du musst mir die Dirne schaffen!"

Und der schmuggelt als Verführungs-Element ein Kästchen mit wertvollem Schmuck in Gretchens Kammer. Das junge Mädchen ("Am Golde Hängt, zum Golde drängt doch alles, ach wir Armen") fällt prompt auf die List herein.

In "Gretchen 89ff" (die "Stelle" im "Faust": Seite 89 und folgende) erleben wir aufs Vergnüglichste, wie in rasantem Wechsel "verschiedene" Regisseure und Schauspielerinnen (äußerst wandlungsfähig: Leonie Fuchs und Stephan Leitmeier) diese Szene auf die Bretter bringen wollen.

Muss man gesehen haben ...



Karten
bestellen
Freitag
27.05.2022
20:00
Theater Neu-Ulm

Gretchen 89ff

Dieser großartige Theaterspaß nun auch bei uns im Theater Neu-Ulm:

Es geht in der Komödie von Lutz Hübner um das berühmte Gretchen im berühmten "Faust I" des berühmten Großdichters Goethe.

Dr. Faust, ein alter, weißer Mann, entflammt - von einem Hexentrunk verzaubert - für die 14jährige Grete. Voller Geilheit verlangt er vom teuflischen Mephisto: "Du musst mir die Dirne schaffen!"

Und der schmuggelt als Verführungs-Element ein Kästchen mit wertvollem Schmuck in Gretchens Kammer. Das junge Mädchen ("Am Golde Hängt, zum Golde drängt doch alles, ach wir Armen") fällt prompt auf die List herein.

In "Gretchen 89ff" (die "Stelle" im "Faust": Seite 89 und folgende) erleben wir aufs Vergnüglichste, wie in rasantem Wechsel "verschiedene" Regisseure und Schauspielerinnen (äußerst wandlungsfähig: Leonie Fuchs und Stephan Leitmeier) diese Szene auf die Bretter bringen wollen.

Muss man gesehen haben ...



Karten
bestellen
Samstag
28.05.2022
20:00
Theater Neu-Ulm

Gretchen 89ff

Dieser großartige Theaterspaß nun auch bei uns im Theater Neu-Ulm:

Es geht in der Komödie von Lutz Hübner um das berühmte Gretchen im berühmten "Faust I" des berühmten Großdichters Goethe.

Dr. Faust, ein alter, weißer Mann, entflammt - von einem Hexentrunk verzaubert - für die 14jährige Grete. Voller Geilheit verlangt er vom teuflischen Mephisto: "Du musst mir die Dirne schaffen!"

Und der schmuggelt als Verführungs-Element ein Kästchen mit wertvollem Schmuck in Gretchens Kammer. Das junge Mädchen ("Am Golde Hängt, zum Golde drängt doch alles, ach wir Armen") fällt prompt auf die List herein.

In "Gretchen 89ff" (die "Stelle" im "Faust": Seite 89 und folgende) erleben wir aufs Vergnüglichste, wie in rasantem Wechsel "verschiedene" Regisseure und Schauspielerinnen (äußerst wandlungsfähig: Leonie Fuchs und Stephan Leitmeier) diese Szene auf die Bretter bringen wollen.

Muss man gesehen haben ...



Karten
bestellen
Sonntag
29.05.2022
18:00
Theater Neu-Ulm

Gretchen 89ff

Dieser großartige Theaterspaß nun auch bei uns im Theater Neu-Ulm:

Es geht in der Komödie von Lutz Hübner um das berühmte Gretchen im berühmten "Faust I" des berühmten Großdichters Goethe.

Dr. Faust, ein alter, weißer Mann, entflammt - von einem Hexentrunk verzaubert - für die 14jährige Grete. Voller Geilheit verlangt er vom teuflischen Mephisto: "Du musst mir die Dirne schaffen!"

Und der schmuggelt als Verführungs-Element ein Kästchen mit wertvollem Schmuck in Gretchens Kammer. Das junge Mädchen ("Am Golde Hängt, zum Golde drängt doch alles, ach wir Armen") fällt prompt auf die List herein.

In "Gretchen 89ff" (die "Stelle" im "Faust": Seite 89 und folgende) erleben wir aufs Vergnüglichste, wie in rasantem Wechsel "verschiedene" Regisseure und Schauspielerinnen (äußerst wandlungsfähig: Leonie Fuchs und Stephan Leitmeier) diese Szene auf die Bretter bringen wollen.

Muss man gesehen haben ...



Karten
bestellen
Juli 2022
Freitag
08.07.2022
20:00
Refugium im Finninger Ried - Blumen Weimar

Die Vorzimmerdamen - Freilufttheater

Sofern Petrus mitspielt: Neun Vorstellungen im "Refugium im Finninger Ried" (bei Blumen Weimar).

Bitte, Stühle mitbringen.

In dieser außerordentlichen idyllischen Örtlichkeit zeigen uns Marina Welsch und Silke Natho wie es im wahren Zentrum der Macht zugeht, im Vorzimmer.

Zu beachten: "Eine gute Sekretärin kann Ihren Chef ersetzen, aber ein Chef nur selten seine Sekretärin!"



Karten
bestellen
Samstag
09.07.2022
20:00
Refugium im Finninger Ried - Blumen Weimar

Die Vorzimmerdamen - Freilufttheater

Sofern Petrus mitspielt: Neun Vorstellungen im "Refugium im Finninger Ried" (bei Blumen Weimar).

Bitte, Stühle mitbringen.

In dieser außerordentlichen idyllischen Örtlichkeit zeigen uns Marina Welsch und Silke Natho wie es im wahren Zentrum der Macht zugeht, im Vorzimmer.

Zu beachten: "Eine gute Sekretärin kann Ihren Chef ersetzen, aber ein Chef nur selten seine Sekretärin!"



Karten
bestellen
Sonntag
10.07.2022
20:00
Refugium im Finninger Ried - Blumen Weimar

Die Vorzimmerdamen - Freilufttheater

Sofern Petrus mitspielt: Neun Vorstellungen im "Refugium im Finninger Ried" (bei Blumen Weimar).

Bitte, Stühle mitbringen.

In dieser außerordentlichen idyllischen Örtlichkeit zeigen uns Marina Welsch und Silke Natho wie es im wahren Zentrum der Macht zugeht, im Vorzimmer.

Zu beachten: "Eine gute Sekretärin kann Ihren Chef ersetzen, aber ein Chef nur selten seine Sekretärin!"



Karten
bestellen
Freitag
15.07.2022
20:00
Refugium im Finninger Ried - Blumen Weimar

Die Vorzimmerdamen - Freilufttheater

Sofern Petrus mitspielt: Neun Vorstellungen im "Refugium im Finninger Ried" (bei Blumen Weimar).

Bitte, Stühle mitbringen.

In dieser außerordentlichen idyllischen Örtlichkeit zeigen uns Marina Welsch und Silke Natho wie es im wahren Zentrum der Macht zugeht, im Vorzimmer.

Zu beachten: "Eine gute Sekretärin kann Ihren Chef ersetzen, aber ein Chef nur selten seine Sekretärin!"



Karten
bestellen
Samstag
16.07.2022
20:00
Refugium im Finninger Ried - Blumen Weimar

Die Vorzimmerdamen - Freilufttheater

Sofern Petrus mitspielt: Neun Vorstellungen im "Refugium im Finninger Ried" (bei Blumen Weimar).

Bitte, Stühle mitbringen.

In dieser außerordentlichen idyllischen Örtlichkeit zeigen uns Marina Welsch und Silke Natho wie es im wahren Zentrum der Macht zugeht, im Vorzimmer.

Zu beachten: "Eine gute Sekretärin kann Ihren Chef ersetzen, aber ein Chef nur selten seine Sekretärin!"



Karten
bestellen
Sonntag
17.07.2022
20:00
Refugium im Finninger Ried - Blumen Weimar

Die Vorzimmerdamen - Freilufttheater

Sofern Petrus mitspielt: Neun Vorstellungen im "Refugium im Finninger Ried" (bei Blumen Weimar).

Bitte, Stühle mitbringen.

In dieser außerordentlichen idyllischen Örtlichkeit zeigen uns Marina Welsch und Silke Natho wie es im wahren Zentrum der Macht zugeht, im Vorzimmer.

Zu beachten: "Eine gute Sekretärin kann Ihren Chef ersetzen, aber ein Chef nur selten seine Sekretärin!"



Karten
bestellen
Freitag
22.07.2022
20:00
Refugium im Finninger Ried - Blumen Weimar

Die Vorzimmerdamen - Freilufttheater

Sofern Petrus mitspielt: Neun Vorstellungen im "Refugium im Finninger Ried" (bei Blumen Weimar).

Bitte, Stühle mitbringen.

In dieser außerordentlichen idyllischen Örtlichkeit zeigen uns Marina Welsch und Silke Natho wie es im wahren Zentrum der Macht zugeht, im Vorzimmer.

Zu beachten: "Eine gute Sekretärin kann Ihren Chef ersetzen, aber ein Chef nur selten seine Sekretärin!"



Karten
bestellen
Samstag
23.07.2022
20:00
Refugium im Finninger Ried - Blumen Weimar

Die Vorzimmerdamen - Freilufttheater

Sofern Petrus mitspielt: Neun Vorstellungen im "Refugium im Finninger Ried" (bei Blumen Weimar).

Bitte, Stühle mitbringen.

In dieser außerordentlichen idyllischen Örtlichkeit zeigen uns Marina Welsch und Silke Natho wie es im wahren Zentrum der Macht zugeht, im Vorzimmer.

Zu beachten: "Eine gute Sekretärin kann Ihren Chef ersetzen, aber ein Chef nur selten seine Sekretärin!"



Karten
bestellen
Sonntag
24.07.2022
20:00
Refugium im Finninger Ried - Blumen Weimar

Die Vorzimmerdamen - Freilufttheater

Sofern Petrus mitspielt: Neun Vorstellungen im "Refugium im Finninger Ried" (bei Blumen Weimar).

Bitte, Stühle mitbringen.

In dieser außerordentlichen idyllischen Örtlichkeit zeigen uns Marina Welsch und Silke Natho wie es im wahren Zentrum der Macht zugeht, im Vorzimmer.

Zu beachten: "Eine gute Sekretärin kann Ihren Chef ersetzen, aber ein Chef nur selten seine Sekretärin!"



Karten
bestellen
September 2022
Freitag
09.09.2022
20:00
Refugium im Finninger Ried - Blumen Weimar

Abends in der Firma

Direktor Frank Fröstl, der in die Jahre gekommene Juniorchef einer großen Firma und Elfriede Eisenbrenner, Putzfrau in dieser Firma, treffen zufällig eines Abends im Firmengebäude zusammen und sind gezwungen, den Abend miteinander zu verbringen.

Bei dieser ungewöhnlichen und pointenreichen Begegnung werden nicht nur einige Machenschaften in der Firma aufgedeckt, auch das scheinbar saubere Privatleben von Direktor Fröstl wird ordentlich durcheinander gebracht. Ein spritziger und witziger Einblick ins Berufsleben.



Karten
bestellen
Freitag
09.09.2022
20:00
Refugium im Finninger Ried - Blumen Weimar


Karten
bestellen
Samstag
10.09.2022
20:00
Refugium im Finninger Ried - Blumen Weimar

Abends in der Firma

Direktor Frank Fröstl, der in die Jahre gekommene Juniorchef einer großen Firma und Elfriede Eisenbrenner, Putzfrau in dieser Firma, treffen zufällig eines Abends im Firmengebäude zusammen und sind gezwungen, den Abend miteinander zu verbringen.

Bei dieser ungewöhnlichen und pointenreichen Begegnung werden nicht nur einige Machenschaften in der Firma aufgedeckt, auch das scheinbar saubere Privatleben von Direktor Fröstl wird ordentlich durcheinander gebracht. Ein spritziger und witziger Einblick ins Berufsleben.



Karten
bestellen
Samstag
10.09.2022
20:00
Refugium im Finninger Ried - Blumen Weimar


Karten
bestellen
Sonntag
11.09.2022
18:00
Refugium im Finninger Ried - Blumen Weimar

Abends in der Firma

Direktor Frank Fröstl, der in die Jahre gekommene Juniorchef einer großen Firma und Elfriede Eisenbrenner, Putzfrau in dieser Firma, treffen zufällig eines Abends im Firmengebäude zusammen und sind gezwungen, den Abend miteinander zu verbringen.

Bei dieser ungewöhnlichen und pointenreichen Begegnung werden nicht nur einige Machenschaften in der Firma aufgedeckt, auch das scheinbar saubere Privatleben von Direktor Fröstl wird ordentlich durcheinander gebracht. Ein spritziger und witziger Einblick ins Berufsleben.



Karten
bestellen
Sonntag
11.09.2022
18:00
Refugium im Finninger Ried - Blumen Weimar


Karten
bestellen
Freitag
16.09.2022
20:00
Refugium im Finninger Ried - Blumen Weimar


Karten
bestellen
Freitag
16.09.2022
20:00
Refugium im Finninger Ried - Blumen Weimar

Abends in der Firma

Direktor Frank Fröstl, der in die Jahre gekommene Juniorchef einer großen Firma und Elfriede Eisenbrenner, Putzfrau in dieser Firma, treffen zufällig eines Abends im Firmengebäude zusammen und sind gezwungen, den Abend miteinander zu verbringen.

Bei dieser ungewöhnlichen und pointenreichen Begegnung werden nicht nur einige Machenschaften in der Firma aufgedeckt, auch das scheinbar saubere Privatleben von Direktor Fröstl wird ordentlich durcheinander gebracht. Ein spritziger und witziger Einblick ins Berufsleben.



Karten
bestellen
Samstag
17.09.2022
20:00
Refugium im Finninger Ried - Blumen Weimar


Karten
bestellen
Samstag
17.09.2022
20:00
Refugium im Finninger Ried - Blumen Weimar

Abends in der Firma

Direktor Frank Fröstl, der in die Jahre gekommene Juniorchef einer großen Firma und Elfriede Eisenbrenner, Putzfrau in dieser Firma, treffen zufällig eines Abends im Firmengebäude zusammen und sind gezwungen, den Abend miteinander zu verbringen.

Bei dieser ungewöhnlichen und pointenreichen Begegnung werden nicht nur einige Machenschaften in der Firma aufgedeckt, auch das scheinbar saubere Privatleben von Direktor Fröstl wird ordentlich durcheinander gebracht. Ein spritziger und witziger Einblick ins Berufsleben.



Karten
bestellen
Sonntag
18.09.2022
18:00
Refugium im Finninger Ried - Blumen Weimar

Abends in der Firma

Direktor Frank Fröstl, der in die Jahre gekommene Juniorchef einer großen Firma und Elfriede Eisenbrenner, Putzfrau in dieser Firma, treffen zufällig eines Abends im Firmengebäude zusammen und sind gezwungen, den Abend miteinander zu verbringen.

Bei dieser ungewöhnlichen und pointenreichen Begegnung werden nicht nur einige Machenschaften in der Firma aufgedeckt, auch das scheinbar saubere Privatleben von Direktor Fröstl wird ordentlich durcheinander gebracht. Ein spritziger und witziger Einblick ins Berufsleben.



Karten
bestellen
Sonntag
18.09.2022
18:00
Refugium im Finninger Ried - Blumen Weimar


Karten
bestellen

Spiel-Termine / Karten kaufen

Preise      Gutscheine/Bankdaten

Spielstätte Hermann-Köhl-Str. 3



      -   Neu-Ulms einzig{artig}e Profi-Bühne   -  


Telefon: 0731 55 34 12   -   E-mail
Anfahrt:  -   per Fahrrad  -   per Pkw   -  Parken
FAQs   -   Unser blog   -   Service auf einen Blick
Publikums-Stimmen     bis 2008     ab 2008
Archiv:     Stücke     -     Specials
Juristisch:     Impressum   -   Datenschutz


Unsere Gastro-Tips:


"Restaurant im Glas", deutsche + italienische Küche, 89231 Neu-Ulm, Kasernstraße 2, Tel.: 0731-977 343 38


Ristorante "Il Gusto", 89231 Neu-Ulm, Petrusplatz 7, Tel.: 0731 7 91 23


"Taverne zum Griechen", 89231 Neu-Ulm, Johannesplatz 7, Tel.: 0731 49 39 49 99


"Kon-Ya Sushi", 89231 Neu-Ulm Ludwigstraße 11, Tel.: 0731 40 36 15 11


Grill & Restaurant "Insel vom Stein", Insel 1, 89231 Neu-Ulm, Tel.: 0731 71 88 41 71


Asiatisches Restaurant "Buddha Kitchen" (Augsburger Straße 19, 89231 Neu-Ulm, Tel.: 0731 25068168)


Feinschmecker-Restaurant "Stephans Stuben" (Bahnhofstraße 65, 89231 Neu-Ulm, Tel.: 0731 / 72 38 72)


Ristorante & Caffé "Michelangelo" (Marienstraße 8, 89231 Neu-Ulm, Tel.: 0731 159 77 33)


Restaurant - Vietnamesische Küche "Sai-Gon" (Marienstraße 8, 89231 Neu-Ulm, Tel.: 0731 9408532)


Restaurant "Posthorn", 89231 Neu-Ulm, Hermann-Köhl-Straße 18, Tel.: 0731 76711